Teilnahmebedingungen

Bambinilauf

Der Bambinilauf ist für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren und ohne Zeitmessung. Alle teilnehmenden „Bambinis“ nehmen im Anschluss an einer Verlosung teil.

Familien- und Freundelauf

Beim Familien- und Freundelauf gibt es keine Altersbeschränkung und keine Zeitmessung. Voraussetzung ist lediglich, dass ein Laufteam aus mindestens einem Kind und einem Erwachsenen besteht, welche die Strecke gemeinsam zurücklegen und zusammen durchs Ziel laufen. Die Startnummer aller erfolgreichen Teams dient als Losnummer. Das Familien- oder Freundeteam, dessen Losnummer gewinnt, erwartet wieder ein Ausflug ins Phantasialand und 100,- € Ausflugstaschengeld.

Sparkassenlauf

Der Sparkassenlauf ist als Einzel- oder Staffellauf mit zwei oder vier Personen möglich. Die Zusammenstellung Ihres Teams bleibt Ihnen überlassen. Gewertet wird in drei Kategorien: Frauenteams, Männerteams und gemischte Teams. Für die Wertung ist es unerheblich, ob die Strecke als Einzelläufer oder als Team zurückgelegt wird. Nach 1.250 Metern ist der Wendepunkt, an dem eine Nummernkontrolle erfolgt. Ein Einzelläufer muss die Strecke 4 x hin- und zurücklaufen. Beim Zweierteam laufen beide Läufer die Strecke 2 x hin und zurück. Beim Viererteam laufen alle Läufer die Strecke 1 x hin und zurück.

Die Zeitmessung

Die offizielle Zeitmessung und Datenverarbeitung erfolgt durch die Firma Mika timing GmbH. Jeder Läufer benötigt einen ChampionChip, der zwingend am Fuß zu tragen ist. Entsprechende Klettbänder werden auf Wunsch zur Verfügung gestellt. Sofern keine eigenen ChampionChips vorhanden sind, können diese gegen eine Leihgebühr von 3,- € pro Chip ausgeliehen werden. Auch diese Chip-Leihgebühren werden durch die Mika timing GmbH im Zuge der Online-Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Klettbänder und Leihchips sind nach der Veranstaltung zurückzugeben. Gibt der Teilnehmer den Leih-ChampionChip nicht zurück, gilt dieser als gekauft und Mika timing bucht dem Läufer/Melder den Kaufpreis von 25,- € vom Bankkonto ab. Die erforderlichen Sepa-Mandate werden im Rahmen der Online-Anmeldung erteilt.

Das Startgeld

Alle Startgelder stellen Spendengelder dar, die an karitative Organisationen weitergeleitet werden. Sie gehen zu je einem Viertel an den Lions Club Langenfeld, die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, die Langenfelder Kinderherzhilfe und die Hospizbewegung St. Martin. Somit zählt jeder Cent!

Das Mindest-Startgeld beträgt 10,- €, sowohl für Einzelläufer als auch für Staffelteams. Das Startgeld kann aber von jedem Läufer frei nach oben hin aufgestockt werden und wird durch die Mika timing GmbH im Zuge der Online-Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Das erforderliche Sepa-Mandat wird im Rahmen der Online-Anmeldung erteilt.

Startunterlagen

Nur für den Familien- und Freundelauf und den Sparkassenlauf benötigen Sie Startunterlagen. Sie erhalten diese am 23. Juni 2017, ab 16:00 Uhr, im Anmeldezelt auf dem Parkplatz vor der Sparkasse.

Anmeldungen und Anmeldeschluss

Bambinilauf
Für diesen Lauf können Sie sich ausschließlich am Veranstaltungstag im Anmeldezelt auf dem Parkplatz vor der Sparkasse, in der Zeit von 16:00 bis 18:15 Uhr, anmelden.

Familien- und Freundelauf
Über unsere Internetseite sind Anmeldungen zum Familienlauf bereits jetzt, bis zum 18. Juni 2017, möglich. Nachmeldungen zum Familienlauf können am Veranstaltungstag vor Ort von 16:00 bis 18:30 Uhr im Anmeldezelt erfolgen.

Sparkassenlauf
Anmeldungen sind ab sofort über unsere Internetseite möglich. Anmeldeschluss ist der 18. Juni 2017. Das Startgeld wird durch die Mika timing GmbH im Zuge der Online-Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Das erforderliche Sepa-Mandat wird im Rahmen der Online-Anmeldung erteilt. Nachmeldungen zum Sparkassenlauf können am Veranstaltungstag im Anmeldezelt auf dem Parkplatz vor der Sparkasse, in der Zeit von 16:00 bis 19:00 Uhr, erfolgen. Bei Nachmeldungen am Veranstaltungstag fällt außerdem eine zusätzliche Nachmeldegebühr in Höhe von 5,- € an. Die Bezahlung von Startgeld, Nachmeldegebühr und Chip-Leihgebühr ist an diesem Tag ausschließlich in bar möglich.

Das Kleingedruckte

Der Teilnehmer willigt der Veröffentlichung seiner im Rahmen der Veranstaltung erstellten Fotos und der gespeicherten Daten der Zeitmessung (Name, Geburtsdatum, gemessene Zeit) durch die Mika timing GmbH ein. Dieser Sparkassenlauf ist einer von zehn Wertungsläufen des neanderland cup. In diesem Zusammenhang stimmt der Teilnehmer der Weiterleitung seiner Daten an den Kreis Mettmann, zwecks Auswertung für den neanderland cup, zu. Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für Ihre Gesundheit während der Veranstaltung.